Eisstock

26 Mannschaften waren am Wochenende auf den Fridolfinger Stockbahnen

Bei sommerlichen Temperaturen gingen am Samstagmittag 13 Mannschaften an den Start. Nach dem zehnten Durchgang lag, SV Wacker Burghausen mit 15:5 Punkten vor ATSV/EV Trimmelkam / St. Radegund mit 14:4, gefolgt vom TSV Teisendorf 12:8 und SV Kay 11:7. Da Trimmelkam / Radegund in den beiden nächsten Durchgängen zwei Siege verbuchen konnte und Burghausen einen Sieg und einmal Spielfrei hatte lagen vor dem letzten Durchgang ATSV/EV Trimmelkam/St. Radegund 18:4 vor SV Wacker Burghausen 17:5, WSV Königssee 14:8 und SV Kay 15:7.

Am 03.06.2018 machten sich unsere Damen Anna Prodöhl, Johanna Obermayer, Ludwina Fellner und Elisabeth Gschwendtner auf den Weg zu der Vorrunde der Landesliga Damen Süd nach Ismaning auf. Nach diesem Tag waren die Stockschützinnen auf dem 5. Platz mit 14:10 Punkten.

Johanna Maier konnte den Bezirkspokla der Weitschützen in Freilassing/Hofham in der Klasse U19 Damen gewinnen und in der Damenklasse belegte Johanna  Maier den dritten Platz, Anna Prodöhl den 7. Platz. Maximilian Prodöhl belegte in der Klasse U19 den 3. Platz. Für Christian Unterholzner reichte es in der Herrenklasse für Platz 4.

Mit dem 3. Platz in der Kreioberliga am 10./11.02 in Ruhpoding schaffen Alois Heidenthaler, Alfons Lex, Max Öggl und Franz Schild den Aufstieg in die Bezirksliga.

 

Mannschafft II belegt in der Kreisklasse A den 8. Platz. (Franz Augustin, Klement Kiermaier, Maximilian Prodöhl und Christian Unterholzner.

Maximilian Prodöhl hat sich mit dem 9. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft im Weitenwettbewerb der Stockschützen im Oberbergkirchen in der Klasse U19 für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Bei der Deutschen Meisterschaft ebenfals in Oberbergkirchen erreichte er den 9. Rang

Nächster Termin

Keine Veranstaltungen gefunden

Trainingszeiten

Erwachsenentraining:
Dienstag und Donnerstag ab 19:30 Uhr

Bei Interesse sind alle herzlich eingeladen ob Jung oder Alt!

Kalender

loader