Im Jahr 2010, nach einer riesigen Kraftanstrengung mit über 2500 Stunden Eigenleistung und 25000 € Spendengeldern von ortsansässigen Firmen, konnte der Fridolfinger Kletterturm am alten Feuerwehrhaus an den TSV als Sportstätte übergeben werden. Entstanden war die Idee auf Initiative von einer Handvoll kletterbegeisterter Fridolfinger, die sich eine Trainingsmöglichkeit in der Nähe wünschten. Seit seiner Eröffnung schenkte der 11 Meter hohe Turm allen Kletterbegeisterten viel Freude, Erfahrung und Entwicklungsmöglichkeiten. Auf über 140 m² Kletterfläche außen, innen und an der überdachten Boulderfläche konnte viel geklettert und trainiert werden. Neben dem betreuten Vereinsklettern wurden auch zahlreiche Ausbildungen und Kurse veranstaltet.

Die regelmäßig durchgeführte Wartung und jährliche TÜV-Prüfung gewährleisteten stets einen sicheren Sportbetrieb. Sicherheit war auch das oberste Gebot für die Planung des Neubaus. Die ersten Entwürfe bargen noch Sicherheitsrisiken. Diese konnten im nun genehmigten Entwurf beseitigt werden; und letztendlich wurde auch ein vernünftiges Kosten-Nutzen Verhältnis erzielt. Auf eine Innenkletterwand müssen die Kletterer in Zukunft trotzdem leider verzichten.

Laut vorläufigen Informationen soll die neue Kletteranlage Ende 2022 eröffnen. Der letzte offizielle Klettertag an unserem geliebten Turm ist der 25.10.2020. Bis Ende November muss die alte Anlage rückgebaut sein. Dann rollen die Bagger an, um Platz für das neue Bürgerzentrum zu machen.

Für den Abbau werden natürlich viele Helferinnen und Helfer gebraucht. Wer mithelfen kann, meldet sich bitte beim 1. Vorstand der Abteilung Klettern, Daniel Thomas, per Whatsapp unter 01605551407. Falls jemand dem Turm ein zweites Leben schenken will und die Anlage oder Teile davon wiederverwenden will, kann sich auch gerne bei Daniel Thomas melden.

Eigentlich müsste es eine Abschiedsfeier von unserem alten Freund geben. Zum Servus sagen, aber vor allem, um den zahlreichen Aktiven, die einen Beitrag für dieses erfolgreiche Projekt geleistet haben, danke zu sagen. Corona-bedingt sehen wir davon ab und wünschen allen noch schöne letzte Kletterstunden – vorerst!

Standort

Am alten Feuerwehrhaus
Simon-Spannbrucker-Str. 3
83413 Fridolfing

Öffnungszeiten

Geklettert werden darf täglich von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Alle weiteren Details siehe Benutzerordung.

Vorbelegte Kletterzeiten außerhalb der Schulferien:

Dienstag ab 18 Uhr: DAV LaufenMittwoch 18-19 Uhr, Ostern bis Allerheiligen: TSVDonnerstag ab 18 Uhr: DAV Tittmoning

Zugang

Die Kletteranlage ist mittels Schlüsselkarten zugänglich. Schlüsselkarten gibt es in der Tourist-Info (Rupertistraße 16) bei Magdalena Hinterhölzl, oder per Mailanfrage an Magdalena.hinterhoelzl@fridolfing.bayern.de

Bei allen Fragen rund um den Kletterturm kannst du uns gerne über unsere Facebook-Seite kontaktieren oder mittwochs am Turm vorbeischauen!

Nächster Termin

Kalender

loader