Beide Tischtennis-Jugendmannschaften sichern sich Herbstmeisterschaften. Tolle Leistung der beiden Fridolfinger Tischtennis-Nachwuchsmannschaften.

Die erste Mannschaft erstmals gestartet als Novum in der 4. Kreisliga der Herren sicherte sich auf Anhieb die Tabellenführung mit Abschluß der Vorrunde. Die Spieler Thomas Stockhammer, Basti Mühlfellner, Stefan Felber, Johannes Dieplinger und Julius Stavinoha mit Betreuer Hias Stockhammer freuen sich sehr über den Erfolg.

Beste Spieler waren Basti Mühlfellner mit 16:2 sowie Thomas Stockhammer mit 12:8.

Klassiker der Vorrunde war das Derby der 'Jungen Wilden' gegen die 'Oldies' der 3. Mannschaft, wo ungestümer Ehrgeiz auf langjährige Routine traf. Das Spiel endete verdient Remis 7:7

Die neugegründete zweite Mannschaft unter Führung von Jugendleiter Rudi Zwesper mit den Spielern Stefan Felber, Andreas Dieplinger, Benedikt Seidel, Lucas Kühn, Marco Scheuer und Luis Kellner schaffte in der 2. Kreisliga die Herbst-meisterschaft. Beste Spieler waren Stefan Felber mit Verhältnis 14.0 (!), Benedikt Seidel mit 12:3 sowie Andreas Dieplinger mit 12:4

Betreuer wie auch alle Spieler der Abteilung Tischtennis hoffen, dass für die Jugendlichen die Rückrunde ähnlich erfolgreich verläuft und dass um den Aufstieg in die nächste höhere Klassen vorne mitgespielt wird.

Jugendmannschaften

von links stehend: Rudi Zwesper (Jugendleiter) Hias Stockhammer (Abteilungsleiter), Andreas Dieplinger, Julius Stavinoha, Johannes Dieplinger, Bastian Mühlfellner, Hans Praxenthaler (Bereichsleiter Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG Trikotsponsor)

von links kniend: Marco Scheuer, Lucas Kühn, Benedikt Seidel, Stefan Felber, Thomas Stockhammer (nicht auf Bild Luis Kellner)

Nächster Termin

Keine Veranstaltungen gefunden

Trainingszeiten

Dienstag

Jugendtraining: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

Erwachsenentraining: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag

Jugendtraining: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Erwachsenentraining: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kalender

loader