Die Tennis-Damenmannschaft des TSV Fridolfing blickt positiv auf ihre Saison zurück.

Nach guten Leistungen zu Beginn der Saison, mit zwei Siegen (6:3,8:1) und zwei äußerst knappen Niederlagen (4:5,4:5), ging man voller Erwartungen in das vorletzte Spiel gegen den TSC Flossing. Mit sehr guten Einzelleistungen führte man nach den Einzeln mit 5:1 Punkten und die Mannschaft konnte mit zwei gewonnen Doppeln den klaren 7:2 Entstand erspielen.Das entscheidende Spiel um Platz 2 der Tabelle war dann das letzte Punktspiel vergangenen Sonntag gegen den SV Haiming. Der Gegner fuhr seine Bestbesetzung auf und somit war es sehr schwer, die erhofften Punkte nach Hause zu holen. Nach den Einzeln stand die Mannschaft des TSV Fridolfing mit 2:4 Punkten im Rückstand und somit mussten alle 3 Doppel gewonnen werden. Der Sieg ging aber trotz hart umkämpfter Punkte an den SV Haiming mit 3:6 Punkten. In der Abschluss-Tabelle kann sich die Abteilung Tennis des TSV Fridolfing trotzdem auf einen guten 3. Platz der Damen Bezirksklasse 2 freuen.Die komplette Mannschaft blickt nun hoffnungswohl der neuen Saison entgegen und möchte im Kampf um den Aufstieg in der nächsten Saison der Verbandsrunde ein Wörtchen mitreden.

Nächster Termin

Dez
16

16.12.2017 19:00 - 21:00

Kalender

loader