53 Tischtennis-Nachwuchscracks kamen zum 1. Kreisranglistenturnier nach Fridolfing. Sie trugen in den Altersklassen der Jugendlichen JG 2001-2003, der Schüler und Schülerinnen A JG 2004-2005, sowie Schüler und Schülerinnen B JG 2006 und jünger ihre Konkurrenzen in der Schulturnhalle aus. Im Gegensatz zum Vorjahr, als mit 44 Teilnehmern in Surheim ein Rückgang zu verzeichnen war, gab es heuer also wieder ein deutliches Plus.

Das teilnehmerstärkste Feld stellten die Schüler A mit 22 Teilnehmern vor den Jugendlichen mit 13 Teilnehmern. Die Schüler-B-Klasse kam auf 11 Spieler. Auch sieben Mädchen fanden den Weg zum Turnier des Kreises 15 Traunstein/Reichenhall. Als Ausrichter fungierte der TSV Fridolfing um Hias Stockhammer, Rudi und Magda Zwesper und weiteren Helfern. Die Turnierleitung oblag Kreisvorstand Günther Egger uns seinem Sohn Sebastian, Kreisjugendwart.

Gespielt wurde in allen Klassen im für ein Kreisranglistenturnier üblichen Jeder-gegen-Jeden Gruppensystem. Bei der Siegerehrung wurden Pokale an die Besten überreicht. Diese wurden von Barbara Reschberger gestiftet. Alle Teilnehmer erhielten Urkunden. Die jeweils drei Erstplatzierten einer jeder Altersklasse qualifizierten sich für das 1. Bezirks-Ranglistenturnier am Sonntag 4. Februar in Kirchweidach.

Seitens TSV Fridolfing nahmen 9 Jugendspieler in den Klassen teil. Fast alle konnten die Vorrunde überstehen und in den jeweiligen Einzel-Endrunden mitspielen.Hervorzuheben sind Rufus Hausmanninger welcher sich als Drittplatzierter in der Klasse Schüler B fix für das 1. Bezirksbereichs-Ranglistenturnier qualifizieren konnte. Auch Maxi Schubert hat als Viertplatzierter noch die Chance an den Turnier teilzunehmen.

Der Ausrichter Tischtennisabteilung Fridolfing sowie Turnierleitung sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Sehr erfreulich war auch die große Zuschaueranzahl während des gesamten Turniers, welches erstmals in Fridolfing ausgetragen wurde.

 

Hier gehts zu den Bildern: KLICK!

 

Ergebnisliste:

Jungen: 1. Arthur Sobotta, 2. Eric Stein (beide SV Oberteisendorf), 3. Alexander Wolfgruber (BSC Surheim), 4. David Trenker (SV Oberteisendorf), 5. Philipp Latein (TuS Kienberg), 6. Hannes Krebs (TV Laufen), 7. Andreas Dieplinger (TSV Fridolfing), 8.Markus Engelmann, 9. Felix Karg (beide TV Laufen), 10. Benedikt Seidel (TSV Fridolfing)

Mädchen: 1. Julia Hilger, 2. Antonia Söll (beide TuS Kienberg)

Schüler A: 1.Florian Eckstein (SV Oberteisendorf), 2. Andreas Wolfgruber (BSC Surheim), 3. Marcus Brunnauer (SV Oberteisendorf), 4. Philipp Mayer (TSV Siegsdorf), 5. David Leitner (SV Oberteisendorf), 6. Christian Glöckner (TV Übersee), 7. ThomasTrenker (TSV Stein-St.Georgen), 8. Lucas Kühn (TSV Fridolfing), 9. Simon Hees (TSV Siegsdorf), 10. Florian Huber (TSV Übersee)

Schülerinnen A:1. Dorothea Niedermaier, 2. Maria Lerch (beide TuS Kienberg)

Schüler B: 1. Alexander Petzke (BC Surheim), 2. Johannes Söll (TuS Kienberg), 3. Rufus Hausmanninger, 4. Maxi Schubert (beide TSV Fridolfing), 5. Michael Fröhlich (TSV Stein-St. Georgen), 6. Timo Wimberger (TuS Kienberg), 7. Tim Bosch (TSV Stein-St. Georgen), 8. Felix Portenkirchner (TSV Fridolfing), 9. Felix Gauda (TuS Kienberg), 10. Jakob Portenkirchner (TSV Fridolfing)

Schülerinnen B:1. Antonia Eckstein (SV Oberteisendorf), 2. Juliane Hees (TSV Chieming), 3. Elena Wittmann (TSV Chieming)

Nächster Termin

Keine Veranstaltungen gefunden

Trainingszeiten

Dienstag

Jugendtraining: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

Erwachsenentraining: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag

Jugendtraining: 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Erwachsenentraining: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kalender

loader