Fridolfing schlägt dank eines Doppelpacks von Christian Heinrich den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer SBC U23 aus Traunstein.

 

Bereits von Beginn an übernahm die Elf um Chefcoach Bernie Zeif die Initiative und erspielte sich einige gute Chancen zur Führung. Die aussichtsreichte Gelegenheit vergab Josef Pallauf in einer 1. Halbzeit, der an Sergiu Nuta, dem Schlussmann der Gäste, scheiterte. Mit einem Chanceplus für die Heimelft ging es dann bei hochsommerlichen Temperaturen vor 130 Zuschauern in die Halbzeit. Die Gäste kamen dann direkt nach Wiederanpfiff zum 1:0 Führungstreffer. Michael Haas, konnte einen Flachschuss aus 16 Metern nicht festhalten und Maximilian Baumann setzte nach und konnte den Abpraller zur Führung verwerten. Bereits in der 55. Minute konnte Fridolfing in Form von Christian Heinrich, nach Vorarbeit von Johannes Wagner, wieder ausgleichen. Selbige Co-Produktion führte dann auch zur verdienten Führung für den TSV. Johannes Wagner bediente abermals Christian Heinrich, der mit seinem 2. Treffer in der Partie die Weichen auf Sieg stellen konnte. Die Gäste aus Traunstein kamen in der Folge zu keinen klaren Torchance mehr uns so blieb es bei der 1. Saisonniederlage für den Tabellenführer.

Nächster Termin

Jul
14

14.07.2018

TSV alle Spiele

Laden...

Kalender

loader