Nach einem erfolgreichen ersten Halbjahr, das mit einem zweiten Platz beim TSV-Sommerfest endete, übernahmen Stefan Otter-Huber und Markus Kraus nach den Sommerferien die G-Jugend des TSV Fridolfing.

Nachdem ein Großteil der Mannschaft in die F-Jugend kam, war die Spannung vor dem ersten Training groß, wie viele Kinder denn kommen werden. Schnell war aber klar, dass man sich um den Nachwuchs bei den Bambinis keine Sorgen machen muss. Im Durchschnitt kommen 15 bis 20 Kinder zum Training, bei dem Spaß und viel Bewegung im Vordergrund stehen. Gerne wurde da auch die Unterstützung von Dilara (macht ein Freiwilliges soziales Jahr) angenommen, um möglichst jedem Einzelnen während des Trainings viel Aufmerksamkeit zu schenken.
Im Oktober standen dann noch zwei Freundschaftsspiele auf dem Programm, wovon jedoch nur das gegen Waging letztendlich zu Stande kam. Gespielt wurde mit zwei Mannschaften, so dass alle Kinder zum Einsatz kamen. Die Hallensaison begann mit einem fünften Platz beim eigenen TSV-Turnier. Es werden voraussichtlich fünf Turniere gespielt und auch hier versuchen wir möglichst viele Kinder spielen zu lassen. Sobald es die Witterung zulässt, werden wir wieder draußen sein und versuchen viele Spiele, auch für die ganz Kleinen, zu machen, damit alle unsere Bambinis möglichst viel Spielpraxis bekommen und ganz viel Freude am Fußballspielen haben.

Nächster Termin

Jul
14

14.07.2018

TSV alle Spiele

Laden...

Kalender

loader