TSV Fridolfing 1921 e.V.

dein Verein in Fridolfing

  1. Der Spaß steht im Vordergrund. 
  1. Während einer Partie spielen je 5 Kicker(innen) eines Teams gegeneinander. Wechsel sind in Ausnahmefällen (Verletzung, Erschöpfung etc.) möglich
  1. Spieldauer 5 Minuten.
  1. Sollte der Ball das Spielfeld verlassen oder ein Tor erzielt werden, erfolgt ein Einwurf durch den Schiedsrichter.
  1. Sollte ein(e) Kicker(in) nicht mit beiden Händen Schlaufe + Stange berühren und sich so einen Vorteil verschaffen, wird dies mit einem Tor für den Gegner geahndet
  1. Ein(e) Kicker(in) darf den Ball maximal 5 Sekunden halten und muss spätestens dann versuchen den Ball in Richtung Tor des Gegners zu bewegen. 
  1. Zeitspiel, wie absichtliches Ball ins Aus schlagen, auffallend passive Spielweise oder ähnliches, wird sofort mit einem Tor für den Gegner geahndet.
  1. Foulspiel jeglicher Art wird sofort mit einem Tor für den Gegner geahndet.
  1. Anweisungen und Entscheidungen durch die Turnierleitung sowie den Schiedsrichtern sind selbstverständlich zu akzeptieren und Folge zu leisten.  
  1. Die beiden Teams sollten durch ihre Kleidung optisch zu erkennen sein. Sollte ein Team keine Teamkleidung haben, kann es sich vor den Spielen bei den Schiedsrichtern Leibchen ausleihen.
  1. Bei Punktegleichheit nach der Gruppenphase, werden die Kategorien in folgender Reihenfolge über die Platzierung entscheiden. Torverhältnis, Anzahl erzielter Tore, direkter Vergleich. Sollte auch hier keine Entscheidung fallen, so entscheidet das Los.

Download: Menschen-Kicker-Regelwerk