Chronik

1926

Durch die Gemeinde wurde ein neuer Spiel- und Sportplatz auf dem Grund des alten Doktor Hauses (Wiese neben dem Bauhof) zugeteilt; 18.08. Gauturnfest mit 25-jährigem Jubiläum des Inn-Salzach Turngau in Mühldorf

1925

Dem Turnverein gehören mittlerweile schon 88 Mitglieder an; 31.01. Ein Unterhaltungsabend mit Tanz (als Karnevalsfeier) wird im Strohhofsaal abgehalten; 20.06. Teilnahme an der Fahnenweihe des Turnvereines Isen mit Turnfest; 23.08. Das erste Kellerfest wird mit verschiedenen Darbietungen wie Freiübungen, Pferd- und Barrenübungen und verschiedenen Wettkämpfe abgehalten

1924

08.03. Gründungsvorstand Karl Amberger wird zum Ehrenvorstand ernannt; 30.03. Pfalzfeier wird abgehalten; 15.08. Weihe der ersten Standarte des Turnvereines

1923

06.01. Erste Generalversammlung des Turnvereins im Gasthaus Strasser; 15.07. Besuch des Deutschen Turnfestes in München mit 17 Turnern; Teilnahme am Gauturnfest in Gars am Inn; Erste Fußballspiele wurden abgehalten; Schwere Zeiten brachen an, stündliche Inflation brachte einen raschen Geldverfall

1922

28.01. Aufführung eines Varietes zur Aufbesserung der Kasse; 09.07. Erste Teilnahme am Gauturnfest in Dorfen, wobei der 2. Platz erreicht wurde; 11.10. Ein Tanzkurs wird abgehalten, Tanzstunde 2 x wöchentlich

September 1921

Einladung des Turnvereines Laufen; Beim Stafettenlauf wurde der 2. Platz errungen; Teilnahme am Gründungsfest des Turnvereines Tengling

15. Juni 1921

Gründungsversammlung des Turnvereines

25. Mai 1921

Aufstellung eines selbstgebauten Reck und Einweihung durch die Turner

18. Mai 1921

Erste Turnstunde wird im Sommerkeller abgehalten, 12 Jungen treten der Jugendabteilung bei

11. Mai 1921

Besprechung im Gasthaus Strasser (Kuchlbauer) zwecks Gründung eines Turnvereines; 15 Männer gründen den Turnverein Fridolfing